17.03.2020 - Vorrübergehende Studioschließung wegen Corona

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

mit dem aktuellen Erlass wurde angeordnet, dass wir das Trainingsangebot in unseren Studios nicht mehr aufrechterhalten dürfen. Wir respektieren diesen Schritt, der hoffentlich zu einer baldigen Beendigung der Corona-Krise führen wird. Ihr könnt Euch vorstellen, dass diese Situation für uns eine große Herausforderung darstellt. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass heute niemand verbindlich sagen kann, wann wir den Betrieb wieder aufnehmen dürfen.

Eine Botschaft an Euch ist uns heute besonders wichtig: Niemandem von Euch wird ein finanzieller Nachteil durch die Schließung entstehen. An Body-Fit und Lady-Fit hängen nicht nur 30 Arbeitsplätze und viele Familien, sondern auch viele loyale Mitglieder, die mit ihrem Training seit teils mehr als drei Jahrzehnten ein Stück Lebensqualität verbinden. Um dies auch in Zukunft sicher stellen zu können, werden wir die Mitgliedsbeiträge weiterhin einziehen und bitten Euch, bei Wiederaufnahme des Trainings direkt vor Ort zwecks Kompensation auf uns zuzukommen. Wir garantieren Euch eine beidseits faire Lösung.

Natürlich sind wir auch während des Schließungszeitraumes für Euch erreichbar. Schickt uns einfach eine Email an body-fit-oberursel@t-online.de.

Eure Gesundheit und Fitness sind für uns eine Herzensangelegenheit. Deshalb möchten wir euch auch für die Zeit der Überbrückung Anregungen, Übungen, Informationen und Rezepte mit auf den Weg geben. Hierüber informieren wir euch im Laufe der nächsten Tage auf unserer Homepage, über Facebook und unsere App.

Ebenso möchten wir die Zeit nutzen und unsere Studios mit kleinen Reparaturen, Verschönerungen und Wartungsarbeiten auf Vordermann bringen, damit alles glänzt und funkelt, wenn wir euch wieder begrüßen dürfen.

Insbesondere in diesen schwierigen Zeiten möchten wir als Body-Fit-Team Verantwortung übernehmen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, für durch die Corona-Krise in Not geratene Menschen da zu sein. Ihr gehört zu einer Risikogruppe und benötigt dringend unsere Unterstützung? Z. B. Medikamente aus der Apotheke? Bitte zögert nicht uns zu kontaktieren. Als Gesellschaft müssen wir in der aktuellen Krise zusammenstehen.

Wir freuen uns heute schon darauf, mit Euch beim Training wieder durchzustarten.

Bleibt gesund und aktiv!

Steff, Alex, Rina, Steffi, Patrick, Ralf, Janina, Caro, Marco, Stephanie, Jane, Miri, Nic, Fritz, Maria, Sonia, Katha, Dunya, Lotte, Kavin, Dani, Peggy, Gilberto und alle anderen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Ok